German Mut + Dummheit

Deutliche Worte von Broder zur Auszeichnung der Anti-Nazi-Wirte: http://www.welt.de/debatte/article111120330/Der-German-Mut-feiert-sich-am-liebsten-selbst.html

Ob diese Wirte den Identitären auch kein Bier geben würden? Der Stern klärt über diese Gruppen parteiisch auf: http://www.stern.de/politik/deutschland/neue-rechte-der-maskentanz-der-rassisten-1926446.html?srtest=1 Fragt sich: Woran erkennen die Wirte diese? Gar nicht. Aber die Aktion zeigt Good-Will und ist doch immerhin auch ein wenig Werbung.

Wie kommt welt-online an die Verschlusssache – die Anklageschrift gegen Zschäpe? http://www.welt.de/politik/deutschland/article111175016/Geldmanagerin-Zschaepe-hatte-Komplizen-im-Griff.html Wahrscheinlich wieder eine weitere Panne. Nun muss sicher auch die Bundesanwaltschaft neu geordnet werden. Nein, sicher nicht. Das war nämlich kein Versehen – sondern wohl Absicht, die Presse vorab auf diesem Wege zu informieren. Macht sich gut. Alle denken nun: Wow, die Bundesanwaltschaft arbeitet heftig an diesem Fall. 488 Seiten! Denkt sich Otto Normalleser. Die haben aber viel geschrieben!

Wie heißt es so schön: Die Öffentlichkeit will Köpfe rollen sehen – und wenn man an die Chefs nicht herankommt, dann kommt jeder Kopf, der in deren Nähe gerückt wird, dran: http://www.kath.net/detail.php?id=38911 (Neues zum Thema kreuz.net.)

Es gehört auch German Mut dazu, seinen Wohlstand zu vervespern: http://www.welt.de/politik/deutschland/article111214841/Deutschland-vervespert-seinen-Wohlstand.html

German Mut? Nein Dummheit, sich von Erdogan in den Syrienkrieg mit hineinziehen zu lassen: http://www.welt.de/politik/ausland/article111223738/Bundeswehr-steht-vor-Nato-Einsatz-in-der-Tuerkei.html Zu Recht warnen die Grünen: http://www.spiegel.de/politik/ausland/nato-einsatz-bundeswehr-zum-einsatz-in-die-tuerkei-a-867792.html Übrigens: Die Türkei will deutsche Patriots zur Granatenabwehr? Entweder geht die Türkei davon aus, dass Raketen von Syrien aus abgefeuert werden – oder sie wollen selbst aktiver werden und benötigen diesen Schutzschild. Ich selbst denke, dass wenn Raketen auf die Türkei abgefeuert werden, die Rebellen in Syrien dazu ermuntert worden sind. Die Türkei muss eingreifen, denn sonst wird die eigene Lage immer stärker destabilisiert.

Impressum auf www.wolfgangfenske.de