Kinder des Lebens

Christen sind keine Kinder des Todes, die das Sterben einüben müssen,

Christen sind Kinder des Lebens, die das Leben lernen müssen,

das Leben für andere, das Leben zum Wohl der anderen, das Leben für die Ewigkeit.

Warum müssen, ja, können sie das?

Weil sie ihre Wurzeln in dem lebendigen Jesus Christus haben.

P1030931

Impressum auf www.wolfgangfenske.de