EU-Duft?

Nun, ich bin gegen manche Parfums tatsächlich allergisch – nur die zu riechen versuche ich zu vermeiden. Aber dass die EU nun auch den Parfums an den Kragen will ist doch mal wieder typisch: http://de.lifestyle.yahoo.com/blogs/beauty/chanel-n-5-droht-verbot-durch-eu-102812928.html Ich habe keinen Lust, alles zu kommentieren – Euch fällt bestimmt das Beste dazu ein. Ich würde als EU übrigens auch sämtliche Räucherstäbchen, Duftöle, Duftkerzen – Feuer überhaupt verbieten. Alles ist schlecht für die Europäer, alles ist schlecht. Feuer ist so was von gefährlich, vor allem die Feuerzeuge und Streichhölzer. Neulich habe ich „Sicherheitshölzer“ gekauft. Die waren so sicher, dass sie nicht einmal mehr angingen. Das ist echt EU-preiswürdig.

Wenn es mit der EU nicht mehr ganz so funktioniert und Dicke Luft herrscht, http://www.welt.de/politik/ausland/article110828289/Grossbritannien-von-allen-guten-Geistern-verlassen.html – solche Duft-Vorhaben funktionieren immer.

Leute, Europa benötigt einen neuen Duft! Kreiert ihn und lasst die Dicke Luft!

Impressum auf www.wolfgangfenske.de

3 Antworten auf „EU-Duft?“

  1. Da trifft aber einmal wieder der „Duft der weiten Welt“ auf die tumben Nasen und Hirne der EU Menschenbeglücker in Brüssel. Frage: Was haben die in ihrem Rüssel???? Natürlich: Alles allein aus Menschenfreundlichkeit und Fürsorge für die dämlichen Untertanen in ihrem Herrschaftsbereich!
    Danke Gisa für die Stimme aus dem britischen Königreich!
    Die Brüsseler Kommission möge sich um den Mief ihrer Amtsstuben kümmern und eben nicht um Dinge, die sie nichts angehen -wie um die Freiheit, sich an dem „Duft der weiten Wewlt“ zu erfreuen!
    meint das
    Echolot

  2. Hahahaha!!! Das ist aber nun doch sehr lustig! :

    Das reformunwillige Frankreich und das „von allen guten Geistern verlassene“ Großbritannien müssten von Deutschland in „dienender Partnerschaft“ unterstützt werden.

    Was fuer ein Witz! Da gibt es Länder, die hoffentlich noch nicht so sehr von der EU und Deutschland gemobbt sind und doch tatsächlich noch eine Meinung haben! Möge Cameron endlich mal klipp und klar der EU sagen, was das Britische Volk wirklich will: weg von der EU!
    Und das ist nun wirklich nicht von Murdoch erschaffen, sondern die Meisten Briten haben noch die Fähigkeit selbst zu denken und sind nicht auf Medien Hirnwaesche angewiesen.

Kommentare sind geschlossen.