Kosovo+Türkei

Der Kosovo kann gar nicht überleben. Diese kleine Gebilde, das Staat genannt wird… – Doch, es kann überleben. Und zwar so: http://www.welt.de/politik/ausland/article110448404/Im-Kosovo-versickern-EU-Milliarden.html Die wissen halt, wie man es macht.

EU wird die Türkei verlieren – und dabei verlieren – meint der große Führer Erdogan: http://www.spiegel.de/politik/ausland/erdogan-bei-merkel-eu-beitrittsverhandlungen-stocken-a-864521.html Er meint auch, dass der Beitritt von Südzypern zur EU ein Fehler gewesen sei. Sicher, in den Augen des Machtmenschen, der nun Syrien ausschalten will und Zypern annektieren will, nicht nur, weil vor dessen Küsten evtl. Öl liegt, ist das ein Fehler gewesen. Nun ist das kleine Südzypern das Zünglein an der Waage. Übrigens: Will die Türkei nicht den Kosovo übernehmen? Ich würde als EU den Kosovo an die Türkei verkaufen, dann wäre die Türkei geographisch gesehen wenigstens ein ganz klein wenig mehr als 3% europäisch. Und sie kann dort ihre vielen Gelder gut anlegen – und vielleicht schneller EU-Mitglied werden.

Impressum auf www.wolfgangfenske.de