Kreuz ist Trumpf

Mit Kreuz ist Trumpf – warb die Swiss-Air. Und wer war beleidigt? Nein, nicht die Christen, die das Kreuz verhöhnt sahen, ein paar Muslime fanden sich provoziert und in religiösen Gefühlen verletzt: http://www.bzbasel.ch/schweiz/kreuz-ist-trumpf-swiss-werbung-provoziert-muslime-125390340 Zum Glück schreibt der Artikel, dass manche Muslime ihren Glaubensbrüdern in der Kritik nicht folgen wollen. So verlieren wir unseren Glauben an die Vernünftigen unter ihnen nicht.

Ein Bischof aus Ghana steht unter Druck, weil er im Vatikan ein islamkritisches Video gezeigt hat: http://www.katholisches.info/2012/10/16/aufregung-um-film-muslim-demographics-kardinal-turkson-zeigte-bischofssynode-islamkritischen-film-uber-ausbreitung-des-islam-in-europa/ Damit jeder lautstark in die Empörung gegen den Bischof einstimmen kann, weise ich auf das Video hin: http://www.youtube.com/watch?v=SAqViqWMW4g Der Druck wurde so groß, dass er sich vom Film distanzierte http://www.catholicnewsagency.com/news/cardinal-apologizes-for-video-perceived-as-call-christians-to-arms/ (gefunden über pi). Wie dem auch sei: Wir sehen, wie Christen in diesen Ländern die Situation sehen. Wenn sie nun Nachrichten aus Kenia, Tansania, Nigeria, Sansibar, Sudan, Äthiopien, Ägypten… hören, werden sie sicher nicht beruhigter, trotz des empörten Aufschreis gegen den Bischof.

Impressum auf www.wolfgangfenske.de