Islamische Spannungen

Ach so, bevor sich die Islamisten /Muslimbrüder an die Türkei ranmachen, werden sie erst einmal Jordanien in ihre Fänge kriegen: http://www.wnd.com/2012/10/muslim-brotherhood-taking-aim-at-jordan/

Islamisten zerstörten in Marokko 8000 Jahre alte Zeichnungen und in Tunesien den Schrein eines Sufi: http://www.google.com/hostednews/afp/article/ALeqM5j8YTcHzPr8qkQj8Be68BkdE6L1pA?docId=CNG.bbe1d6490ab6ef1279c6c7aa83c20199.261 Und: Wird die UN nun auch die Möglichkeit geben, in Marokko und Tunesien einzumarschieren?

Die Scharia sagt, dass man selbst ein Kind töten kann, wenn es sich gegen den Islam wendet: http://www.krone.at/Welt/Taliban_zu_Attentat_Scharia_erlaubt_Toetung_von_Kindern-14-jaehrige_Malala-Story-337705 Wessen Scharia?

Gute Information: In Indonesien haben streng islamische Parteien bei der Wahl weniger Zustimmung erhalten: http://www.thejakartaglobe.com/home/indonesias-islamic-parties-losing-luster-with-voters-poll-finds/550321 Es bleibt zu hoffen, dass sich der militärische Arm dieser Parteien nicht an den Wählern rächt. Freilich bedeutet das keine Entwarnung: http://www.persecution.org/2012/10/17/fearing-persecution-indonesian-christian-will-not-be-deported-back-to-homeland/ Noch eine gute Information: In Pakistan werden Medien vom Supreme Court aufgerufen, islamistische Terroristen nicht zu glorifizieren: http://www.jihadwatch.org/2012/10/pakistan-supreme-court-tells-media-to-stop-glorifying-jihad-terrorists.html

Russen sind nicht besonders begeistert über Muslime, die sich nicht an die Sitten des Landes anpassen: http://www.aktuell.ru/russland/panorama/im_spannungsfeld_der_gegenwart_muslime_in_russland_3619.html

Geben die islamischen Staaten wirklich den Kampf gegen Meinungsfreiheit in religiösen Dingen auf? http://www.trust.org/alertnet/news/wests-free-speech-stand-bars-blasphemy-ban-oic

Ein Film, den man sich nicht unbedingt ansehen sollte – es geht darum, dass Gruppen in Libyen für ihre Grausamkeiten an (vermeintliche?) Gaddafi-Anhänger nicht zur Rechenschaft gezogen werden: http://www.youtube.com/watch?v=7tBy98xKeXw (Human Rights Watch) – darüber wurde auch in der Tagesschau gesprochen. Der Schlachtruf ertönt übrigens auch gegen Muslime, die politisch anders denken.

Malaysische Christen stehen wieder im Fokus von Islamisten: http://www.persecution.org/?p=38059

Iran: Christen sind Staatsfeinde, weil sie gegen die nationale Sicherheit agieren: http://www.prisoneralert.com/pprofiles/vp_prisoner_221_profile.html – sechs Jahre Haft für Farshid Fathi.

Ist der Sudan islamistisch? Ich weiß es nicht. Auf jeden Fall soll eine Minderjährige gesteinigt oder mit 100 Peitschenschlägen bestraft werden, weil sie ein uneheliches Kind hat. Der beschuldigte Mann meint, er sei es nicht gewesen und ist damit frei. Anwälte hoffen noch, dass eine wiederaufnahme der Verhandlung möglich ist. http://www.islaminstitut.de/Nachrichtenanzeige.4+M5e0c16b895e.0.html Nun, wenn jemand meint, so etwas habe es in unseren Landen nicht gegeben – es gab Bestrafungen von Müttern mit unehelichen Kindern, weil die Gesellschaft sich auf diese Weise vor chaotischen Zuständen schützen wollte. Und das ist wirklich ein Problem, wie die USA zeigen. Aber: Liebe sudanesische Gesetzgeber, sind wir heute nicht schon ein wenig weiter gekommen in puncto Menschlichkeit? Scharia befiehlt es? Hm, unsere Muslime sagen da etwas anderes.

Einer aus Bangladesh wollte die US-Zentralbank sprengen: http://www.welt.de/politik/ausland/article109955107/Mann-wollte-US-Zentralbank-in-die-Luft-sprengen.html

Nepal+Bhutan: Christenverfolgung ist ethnische Reinigung: http://www.prisoneralert.com/pprofiles/vp_prisoner_221_profile.html

Impressum auf www.wolfgangfenske.de