Partei+Kirche+Fußball

In Großbritannien gehen 3,8 Millionen Menschen sonntäglich in den Gottesdienst. Die Parteien haben 1 Million Mitglieder. Das sollte die Politik beachten: http://www.kath.net/detail.php?id=38487

In Deutschland gibt es 1.339.961 Parteimitglieder (CDU, SPD, Linke, FDP, Grüne, Piraten) http://de.statista.com/statistik/daten/studie/1339/umfrage/mitgliederzahlen-der-politischen-parteien-deutschlands/ (FDP hat mehr Mitglieder als die Grünen!) und 2011 (kath) bzw 2008 (ev) gingen ca. 4-5 Millionen in die Gottesdienste. (Kath: 3 Millionen; die Anzahl der Evangelischen ist schwer zu ermitteln, weil nur an vier Sonntagen gezählt wird. Und da schwankt es zwischen 900.000 und Weihnachten: 9 Millionen.) Übrigens schauen 1 Million darüber hinaus Fernsehgottesdienste. Noch ein paar Anhaltspunkte? Wochengottesdienste sind nicht mitgezählt! (Samstagsandachten, Seniorengottesdienste, Gehörlosengottesdienste, Jugendgottesdienste…)

An Wochenenden gehen mehr Menschen in die Evangelische Kirche als auf den Fußballplatz zu den Bundesligaspielen (1. Liga) http://www2.evangelisch.de/channel/kompass/wegweiser-kirche/gottesdienstbesucher-primetime-am-sonntagmorgen36757

Impressum auf www.wolfgangfenske.de