Pussy Riot+Luther

Ich hatte neulich das Thema schon einmal, aber dieser Artikel in welt-online ist einmal ehrabschneidend zum anderen vollkommener Stuss, da der Verfasser überhaupt nicht begriffen hat, worum es eigentlich geht. Also, wollt Ihr Stuss lesen, dann los: http://www.welt.de/debatte/kommentare/article109708463/Pussy-Riot-und-Martin-Luther-warum-nicht.html … oder meint er das als faden Gag?

Dass ich auch einmal mit Ruprecht Polenz einer Meinung sein könnte, hätte ich kaum gedacht: http://www.kath.net/detail.php?id=38395

Man kann die Pussy Riots ja auch noch anders für ihr unerschrockenes Wort ehren.

Impressum auf www.wolfgangfenske.de