GEZ- ade

Wirklich, da dachte man als naiver Bürger, die GEZ wird mit der neuen – von mir als Unrecht angesehenen – Regelung abgeschafft, doch Pustekuchen: Die GEZler fühlen sich sicherer als zuvor. Nun können sie noch mehr kontrollieren. Die treiben es noch so weit, dass die Bevölkerung flächendeckend für die Abschaffung der öffentlich-rechtlichen Sender ist, weil die Politiker den GEZ-Laden mitsamt der Gebühren nicht in den Griff kriegen – und wohl auch keine Lust haben, ihn in den Griff zu kriegen. http://www.welt.de/wirtschaft/article109668720/GEZ-will-Buerger-kuenftig-noch-staerker-ausforschen.html

Impressum auf www.wolfgangfenske.de