Pussy Riot

Für den Lutherpreis wurde Pussy Riot vorgeschlagen? http://www.spiegel.de/politik/deutschland/theologen-gegen-vergabe-des-wittenberger-lutherpreises-an-pussy-riot-a-859970.html Die Vorschlagenden der Stadt Wittenberg haben wahrscheinlich mit dem, was Kirche und Luther ist, wohl gar nichts mehr am Hut. Ich finde diesen Vorschlag als klasse Beispiel dafür, wie sehr die Herrschaften einfach nur irgendwelchen Mehrheitsmeinungen hinterherlaufen und von den Hintergründen eigentlich vollkommen unberührt sind. Mit Pussy Riot würde die gesamte antikirchliche Bewegung, die hinter dieser Gruppe steht, mit dem Lutherpreis mit geehrt. Da kann man doch nicht die Augen vor verschließen.

Impressum auf www.wolfgangfenske.de