Georgien

Ein Milliardär will Privatgelder zur Sanierung des Landes einsetzen – die Hoffnung vieler Georgier. Doch: Woher hat er das Geld? Warum hat er es bislang nicht eingesetzt? Mal sehen, wer gewählt wird – und was der Gewählte tun wird. Ist er ein Blender, der das ganze Land für sich ausplündern will? Ist er ein Wohltäter, der im letzten Augenblick erkannt hat, dass er ein soziales Herz hat?  http://www.welt.de/politik/ausland/article109544463/Ein-Milliardaer-will-Georgien-umkrempeln.html

Impressum auf www.wolfgangfenske.de