Schulprobleme

Norbert Bolz: „das Problem der Schulen ist nicht das Curriculum, sondern völlig überforderte Lehrer, die sich immer häufiger in Krankheiten flüchten. Überfordert sind die Lehrer nicht vom Stoff, sondern von Eltern, die immer größere Konsumentenerwartungen an die Schule richten, und zum anderen von der Verwaltung, die den Lehrern ständig neue Reformprogramme aufdrückt und sie in irgendwelche Schulungen hetzt. Hier werden sie dann mit sogenannten `neuen Formen des Lernens´ konfrontiert, die ihren eigenen Erfahrungen widersprechen.“ http://www.cicero.de/salon/norbert-bolz-bildung-der-teamgeist-ist-der-groesste-feind-des-geistes/51995

Impressum auf www.wolfgangfenske.de