Segen am Sonntag

Werdet vollkommen – wie euer himmlischer Vater vollkommen ist (Jesus-Matthäusevangelium).

Ist jemand in Christus, so ist er ein neues Geschöpf (Paulus).

Gott segne uns, dass wir nicht auf unsere Unvollkommenheit schauen,

sondern auf das, was Gott aus uns machen möchte.

Gott segne uns, dass wir überhaupt nicht auf uns schauen,

sondern auf ihn – in dem wir ganz neu durch den Glauben verwurzelt sein dürfen.

Gott selbst mache unsere Herzen, Augen, Münder, Hände, Füße und Gedanken

zu Werkzeugen seines Friedens und seiner Liebe.

Gott lebt durch uns für andere – wohin auch immer er uns in unserem Leben gestellt hat.

Gott segne uns.

IMG_0639

Impressum auf www.wolfgangfenske.de