Vollkommenes Kind + Hass gegen Menschen

Der Weg zum vollkommenen Kind: „Der Fötus auf dem Weg zum gläsernen Patienten“ http://www.welt.de/gesundheit/article109215202/Der-Foetus-auf-dem-Weg-zum-glaesernen-Patienten.html und: 20% der Kinder sollen psychische Aufrfälligkeiten besitzen http://www.welt.de/gesundheit/article109211584/Jedes-fuenfte-Kind-mit-psychischen-Auffaelligkeiten.html Lasst die Kinder, Kinder sein, lasst sie auf die Welt kommen, wie sie sind! Wir wollen Vielfalt der Menschen, keine Monokultur, keine herangezüchteten Vollkommenheiten. Menschen, Eltern hasst ihr euch so sehr in eurer Unvollkommenheit, dass ihr vollkommene Kinder sucht? Das muss man noch nicht den Eltern zurufen, sondern den Wissenschaftlern, den Psychiatern: Hasst ihr die Menschen so wie sie sind so sehr, dass ihr um des Geldes Willen alles tut, die Menschen „vollkommen“ zu züchten?

Impressum auf www.wolfgangfenske.de