Leutheusser-Schnarrenberger

Ich hätte nie gedacht, dass ich einmal mit Leutheusser-Schnarrenberger einer Meinung sein werde: http://www.welt.de/politik/deutschland/article108927838/Opposition-giftet-gegen-Schutz-fuer-Steuerkriminelle.html Es ist nämlich echt unmoralisch, dass der Staat mit Dieben zusammenarbeitet. Dass es keine Alternative gibt, halte ich für vorgeschoben. Die Alternative wäre wahrscheinlich nur teurer. Aber das geht einfach nicht, dass der Staat Diebesgut aufkauft – auch nicht aus einer guten Absicht heraus. Was der Staat darf, darf jeder. Und wenn das jeder machen würde, dann wäre das der tot einer geordneten Gesellschaft.

Impressum auf www.wolfgangfenske.de