Archaische Kunst

In einem Arte-Heft versucht man die klassische Interpretation von menschlichen Produkten, die bislang der Religion zugeordnet wurden, der Kunst zuzuorden. Warum wurden die Venusfigürchen geschnitzt? Kunst oder Fruchtbarkeitskult? Warum gibt es die Tierzeichnungen in den Höhlen? Kunst oder schamanistische Geisterbeschwörung? Warum „oder“? Das hängt wohl mit dem Versuch mancher in der Gegenwart zusammen, alles der Religion zu entziehen.

Impressum auf www.wolfgangfenske.de