Anzeige wegen Hehlerei?

Die Piraten haben einmal etwas Gutes getan! Sie haben den Finanzminister von NRW angezeigt, weil er die geklauten CDs gekauft hat. Also haben auch sie ein ungutes Gefühl, beim unmoralischen Handel des NRW-Staates, das noch so große verbale Tiraden nicht vertreiben können: http://www.welt.de/politik/deutschland/article108663412/Steuer-CD-Piraten-zeigen-Finanzminister-an.html

Ich muss sagen: Ich habe keine Millionen in der Schweiz, ich bin für Steuergerechtigkeit, ich bin für Bestrafung von Gesetzesübertretern – aber nicht auf diese Weise. Der Staat hat andere Möglichkeiten, muss andere Möglichkeiten finden. Wenn der Fisch stinkt, dann vom Kopf her, sagt man immer. Der Zweck heiligt nicht die Mittel, sagt man auch. Die Alten waren nicht unklug.

Nachtrag: Auch hier scheint sich ein wenig das Gewissen zu regen, was E10 betrifft. Freilich möchte ich den E10 Vertretern guten Willen nicht absprechen (Unabhängigkeit von Ölstaaten) – aber wenn Nahrungsmittel knapp werden… http://www.welt.de/politik/deutschland/article108673989/Greenpeace-fordert-ein-sofortiges-E10-Verbot.html

Impressum auf www.wolfgangfenske.de