Italien-Äthiopien

Italienisches Militär hat damals in Äthiopien sehr schlimm gehaust. Wie alle Faschisten kannten sie keine Menschlichkeit und kein Menschenrecht. Und dass der General Graziani, der in Äthiopien Giftgas eingesetzt hatte, nun ein Denkmal bekommt, ist eines demokratischen Staates unwürdig: http://www.welt.de/kultur/history/article108645229/Mussolinis-Vizekoenig-verwuestete-halb-Aethiopien.html

Impressum auf www.wolfgangfenske.de