Entsetzliches Blutvergießen

Für meine Blogleserinnen und Blogleser nichts Neues: Die Türkei versucht, das Assad-Regime zu destabilisieren und gerät nun selbst unter Kurden-Druck: http://www.welt.de/politik/ausland/article108648150/Kurden-starten-Grossoffensive-in-Syrien-und-der-Tuerkei.html Sie – die Erdogans – wollten sich als Macht in dieser Gegend bis hin nach China erweisen und es wird nun die ganze Ohnmacht deutlich. Aber verbal sind sie immer gut drauf.

Was für ein Heuchler, der Vertreter der USA: Er meint, der Iran solle sich nicht stärker in Syrien einmischen – dabei ist die USA mit verantwortlich dafür, dass sich Syrien an den Iran anlehnt (gesehen und gehört in der Tagesschau vom 15.8.). Interessant auch die Anmoderation: Vergehen gegen Menschenrechten von Armee und Rebellen, aber die der Armee sind mehr… Frage: Wie wollen die zählen? Werten?

Trotz schlimmer Zuständen in Syrien soll man immer wieder auch an die Christen im Irak denken: http://www.opendoors-de.org/verfolgung/news/2012/august/15082012iq/ Täglich Entführungen, Erpressungen… In Syrien wie im Irak wie in Nigeria… wie in vielen anderen muslimischen Ländern finden religiöse Säuberungen statt. Interessiert das jemanden?

Pakistan: Sunniten haben 20 Schiiten aus Bussen geholt und ermordet – es ist Ramadan: http://www.theglobeandmail.com/news/world/20-shiites-pulled-off-buses-in-pakistan-shot-and-killed/article4483602/ (gefunden über Kybeline) Neben Syrien und Pakistan wird auch der Libanon immer mehr Schauplatz sich bekämpfender sunnitischer und schiitischer Muslime. Es ist in all diesen Ländern ein Morden und Töten – schrecklich. Wann ist Jordanien dran?

Saudi Arabien: Die Angst vor Christen hat in Saudi Arabien phobische Züge: http://www.kath.net/detail.php?id=37751

In Ägypten sind wieder antichristliche Gangs unterwegs, sie entführen, plündern, erpressen: http://www.jihadwatch.org/2012/08/muslim-gang-torment-christian-copts-for-jizya-money.html

Kirchen idealisieren den Islam, sagt die Islamwissenschaftlerin Rita Breuer: http://www.idea.de/detail/thema-des-tages/artikel/islamwissenschaftlerin-kirchen-idealisieren-den-islam.html

Impressum auf www.wolfgangfenske.de