Sikh-Angriff

War der Angriff auf die Sikhs rassistisch oder antimuslimisch motiviert? http://www.spiegel.de/politik/ausland/blutbad-in-sikh-tempel-obama-fordert-von-buergern-gewalteindaemmung-a-848589.html Er scheint mir eher rassistisch motiviert gewesen zu sein. Ich möchte das Thema nicht weiter vertiefen. Hass ist krank – und Ideologien, die Menschen so weit hinabziehen, dass sie anderen mit Hass begegnen, ihnen verbales, körperliches Leiden zufügen, zerstören den Menschen, das soziale Umfeld, bringen Kälte und Tod. Eine Gesellschaft benötigt soziale Menschen, soziale Menschen, die aufbauen, denn jeder Mensch hat es in seinem Leben schon schwer genug. Aufbauen ist schwerer als zu zerstören.

Impressum auf www.wolfgangfenske.de