Laschet + Babyklappe

„Laschet gilt als aussichtsreicher Kandidat, auf dem CDU-Parteitag Anfang Dezember in Hannover zum Stellvertreter von Angela Merkel im Parteivorsitz gewählt zu werden.“ http://www.focus.de/politik/deutschland/nrw-cdu-chef-armin-laschet-juncker-hat-recht-wenn-er-deutsche-binnen-debatte-beklagt_aid_791716.html – Oh Mann, CDU, wo gehst du hin?

Kristina Schröders Ministerium plant Babyklappen nicht zu fördern. Hier ein Artikel: besser ein Kind ohne Namen als ein totes Kind: http://www.theeuropean.de/birgit-kelle/11865-babyklappen-und-anonyme-geburt

Impressum auf www.wolfgangfenske.de