Christliche Welt

Die 117. Jahreskonferenz der Evangelischen Allianz hat begonnen: http://www.jesus.de/index.php?id=885&tx_ttnews[tt_news]=186531&cHash=9f7f350be72eb36db55f24433bd976ad Zum internationalen Allianz-Jugendcamp: http://www.ead.de/nachrichten/nachrichten/einzelansicht/article/jugendcamp-mit-teilnehmern-aus-allen-kontinenten-startet-in-bad-blankenburg.html

Der Papst hat wohl seinen 3. Jesus-Band abgeschlossen und es wird wohl auch eine neue Enzyklika erscheinen. Thema: Glaube. Am 11.10. beginnt nämlich das Jahr des Glaubens. Drei Lehrschreiben hat er schon veröffentlicht: Deus caritas est, Spe salvi, Caritas in veritate. http://religion.orf.at/stories/2543980/

Deus caritas est: http://www.dbk.de/fileadmin/redaktion/veroeffentlichungen/verlautbarungen/VE_171.pdf

Spe salvi: http://www.dbk.de/fileadmin/redaktion/veroeffentlichungen/verlautbarungen/VE_179.pdf

Caritas in veritate: http://www.dbk.de/fileadmin/redaktion/veroeffentlichungen/verlautbarungen/VE_186.pdf

Christen in Amerika sind vielfach nicht besonders begeistert über bestimmte Punkte Obama-scher Politik, weil sie gegen christliche bzw. katholische Grundprinzipien gerichtet ist. Der Widerstand wächst. Als der Perser dem König von Sparta dazu aufforderte, die Waffen niederzulegen, sagte Leonidas, der Spartaner: Komm, nimm sie dir. Und das wird nun auch Obama zugerufen: http://www.examiner.com/article/catholic-group-tells-obama

((( Nachtrag: Katholische Papstkritiker wollen unter sich bleiben? http://www.kath.net/detail.php?id=37566 Das ist auch eine Art mit Andersdenkenden umzugehen, die ihresgleichen sucht: Bleibt weg! Statt sich zu freuen, dass er kommt, damit man sich mal erichtig fetzen kann – um der Sache Willen – nein: Bleib weg!)))

Ich hatte gestern einen Clip zu Amy Grant. Auf youtube schrieb einer im Kontext eines ihrer Lieder: Amy Grant habe nicht den Heiligen Geist. Er könne das einschätzen, weil er ihn sehen könne. Außerdem sei er Pastor, der das beurteilen könne. – Soweit der amerikanische Schreiber. Es gibt auch solche Christen, leider, die anderen keinen Raum zum Atmen lassen.

Impressum auf www.wolfgangfenske.de