Wenn das Böse

Wenn das Böse sich selbst Märtyrer nennt…

 

Geschrieben wurde das Lied nach dem Twin-Tower-Attentat.

Der Text: http://lyricskeeper.de/de/smith-michael-w/there-she-stands.html

Michael W. Smith ist ein sehr bekannter christlicher Liederdichter und Sänger: http://de.wikipedia.org/wiki/Michael_W._Smith Er war es nicht immer. Als er wegen Alkohol am Ende war, besann er sich, in seinem Glauben wurde er aufgerichtet. Er tourte anfangs seiner Karriere mit der ebenso sehr bekannten Amy Grant. Und hat seitdem mit seinen Liedern vielen Menschen aus dem Herzen gesprochen.

Von Amy Grant http://de.wikipedia.org/wiki/Amy_Grant erinnert mich eines der neuesten Lieder an die Geschichte vom Verlorenen Sohn: Der Sohn mag am Boden zerstört und einsam gerufen haben: Warum, warum, warum? Am Ende des Weges warten starke Arme auf dich – die Liebe Gottes, des Vaters…:

 

Impressum auf www.wolfgangfenske.dewww.blumenwieserich.tumblr.com