Verschleierte TV-Frauen und andere Infos

Stellt Euch einmal vor, alle Frauen in unserem Fernsehen seien verschleiert, würden einen Niqab tragen – in Solidarität mit den schwarz tragenden Niqab-Frauen natürlich einen schwarzen Niqab. Nun, ein Salafisten-Sender, der sich üblerweise Maria-TV nennt, besser wäre Aischa-TV – aber ob Aischa einen Niqab getragen hat, das kann ich mir ehrlich gesagt nicht so gut vorstellen – lässt Frauen nur in Niqab auftreten: http://www.pro-medienmagazin.de/fernsehen.html?&news[action]=detail&news[id]=5651

Echt? Bestimmt die Türkei den Lehrplan für den Islam-Unterricht in NRW? Und: Echt? Dass sich die Ministerin darüber freut, dass der Islamunterricht ohne Fachleute auskommt? Na, da wären wir ja erleichtert: http://www.duesseldorf-blog.de/2012/07/26/geheimniskramerei-um-islamunterricht-in-nrw/ Aber die Muslime aus anderen Ländern und Traditionen – wären die auch erleichtert? Wahrscheinlich nicht besonders. Und die muslimischen Kinder und ihre Eltern auch – wollen die alle nichtqualifizierte Lehrer? Da bin ich mir nicht so sicher. Na, Hauptsache die Türkei und Frau Löhrmann freuen sich. Und alle anderen wundern sich über die naive Politik.

Und der hier freut sich, dass er so unsäglich tolerant ist, dass er seine christliche Gemeinde zu Allah führt?: http://michael-mannheimer.info/2012/07/30/ramadan-2011-italienischer-priester-betet-zu-allah-in-seiner-kirche/ Oder was bezweckte er damit? Ägypten: Dieser christliche Lehrer ist übrigens gefangen genommen worden, weil er den Islam beleidigt haben soll. http://www.persecution.org/2012/07/31/egyptian-teacher-arrested-for-offending-islam-on-facebook/ Da ist der Islam nicht besonders tolerant.

Ich möchte auch wieder einmal auf Claas aufmerksam machen, die Anwaltsorganisation in Pakistan, die sich für die misshandelten Christinnen und Christen einsetzt: http://www.claas.org.uk/

USA ist über Missachtung der Religionsfreiheit in vielen Ländern besorgt: http://www.kath.net/detail.php?id=37557

Und das hier ist von der anderen Seite her gesehen unter aller Kritik: http://www.blauenarzisse.de/index.php/rezension/3461-pornographie-fuer-minderjaehrige-und-die-frage-nach-der-richtigen-aufklaerung Der Mensch findet einfach kein Maß.

Impressum auf www.wolfgangfenske.de