Menschenrechte

Auch wenn ich Westerwelles Syrienpolitik nicht teile, so erkennt er doch, in welcher schlimmen Lage sich die Christen befinden: http://www.pro-medienmagazin.de/?id=nachrichten&news[action]=detail&news[id]=5642

In Ägypten eskaliert die Gewalt nicht nur gegen Muslima, die sich nicht dem Islam als Ideologie anpassen wollen, sondern auch gegen christliche Frauen und Mädchen: http://www.persecution.org/2012/07/29/escalating-violence-against-christian-women-and-girls-in-egypt/

Indien: Ein Pastor wurde entführt und hohes Lösegeld wird verlangt: http://gospelforasia-reports.org/2012/07/mission-leader-kidnapped-urgent-prayer-needed/

Kirgistan: Ein Christ wurde vom Imam und seinen Anhängern mit Steinen geschlagen. Er verklagt nun den Gewalttäter: http://www.persecution.org/?p=35226

PraenaTest – es sieht so aus, als würde der Protest gegen das Töten von ungeborenen DownSyndrom Kindern breitere gesellschaftliche Basis bekommen: http://promuensterland.blogsport.de/ (gefunden über pi).

Auch das gehört zu Menschenrechten: Menschen, die fotografiert wurden, sollten gefragt werden, ob sie in facebook usw. hochgeladen werden wollen: http://www.bruderpaulus.de/medien/tv-gastgeber/inhalt/videos/28-juli-2012-1728-uhr-sat1-so-gesehen-privatsphaere-im-internet.html

Impressum auf www.wolfgangfenske.de