Heute-Nachrichten Manipulation

Sehr schön wird hier dargelegt, wie die Heute-Redaktion manipulierte: http://kath.net/detail.php?id=37223 Es beginnt mit der Anmoderation von Gerster, geht weiter über die Wortwahl. Wer wissen möchte, wie die Zuschauer wunderschön manipulativ vom ZDF „informiert“ werden, ist bei diesem Artikel richtig.

Impressum auf www.wolfgangfenske.de

Eine Antwort auf „Heute-Nachrichten Manipulation“

  1. Herzlich zu empfehlen die Lektüre des angegebenen Link!
    Frage: Wen verwundert die „Anmoderarion der Frau Petra Gerster? Und wer wundert sich noch über ihre Steckenpferde
    wie Katholische Kirche, Pädophile Priester, Kindsmissbrauch und immer wieder bis zum Gehtnichtmehr: NSU………..
    Und das alles mit der besserwisserischen Miene einer beleidigten, zum Empören der Zuschauer auffordernden, alten Governante.
    Das ist schon lange nicht mehr Privatanhgelegenheit dieser Moderatorin. Das fällt auf die Nachrichtenredaktion und damit auf das ZDF zurück. Der Geschmack -nicht etwa ein Geschmäckle- permanenter einseitiger Indoktrination dieser Öffentlich rechtlichen Anstalt ist ständiger Beleiter des Nachrichtenwesens dieses Senders. In der tt: Herr Dr. Bellut ist gefordert!
    meint das Echolot

Kommentare sind geschlossen.