Menschen + Banken

Für sozial Schwache nicht genügend tun – denn da kann man nichts holen: http://www.welt.de/debatte/kommentare/article107303670/Die-Pflegereform-ist-eine-absolute-Nullnummer.html

Für marode Banken alles tun – denn von ihnen muss der Staat nicht vorhandenes Geld leihen: http://www.welt.de/finanzen/article107304015/Finanzmaerkte-bejubeln-Start-in-die-Schuldenunion.html

Die Nerven liegen blank: Eine Seite, die ESM-Kritik betreibt, wurde von Strato vorübergehend abgeschaltet? http://www.freiewelt.net/nachricht-10218/ Ist das denkbar?

Impressum auf www.wolfgangfenske.de