NS + DDR Diktatur

Schüler sehen NS und DDR Zeit nicht als Diktatur: http://www.welt.de/kultur/history/article107280782/Schueler-sehen-NS-Regime-und-DDR-nicht-als-Diktatur.html Ich denke, dass das auch kein Wunder ist. Denn bislang wurde ja Wert darauf gelegt, den Menschen unseres Landes beizubringen: Ihr seid insgesamt Schuld an den Nazis – und wenn alle die Gesinnung hegen, kann es ja keine Diktatur sein. Und was die DDR betrifft: Da gibt es ja noch genug Schönmaler, die nach dem Motto: Der Zweck heiligt die Mittel – die DDR als Staat proklamieren, der nur das Gute wollte, wobei es da ein paar Pannen gab, die nicht ganz so gut waren. Und wenn die Erwachsenen solche Bilder vermitteln, wie können Schüler ein anderes haben?

Impressum auf www.wolfgangfenske.de