Atheistin wird Christin

Das ist nicht das erste Mal und wird auch nicht das letzte Mal bleiben, dass ein Atheistin Christin wird: http://www.jesus.de/index.php?id=885&tx_ttnews[tt_news]=185999&cHash=b9d762d28a2cc280ced2db18ab339916 Nett finde ich die Argumente, die in diesem Beitrag genannt werden, darum bringe ich diese Meldung: Sie sei wegen kluger Christen vom Atheismus abgekommen und aufgrund von Fragen der Moral. Warum finde ich das nett? Weil das gerade auch die Punkte sind, über die Atheisten vielfach über Christen herziehen: a) sie sind lächerlich und dumm; b) Moral kann jeder…

Impressum auf www.wolfgangfenske.de