Menschenrechte

In Orissa/Indien brodeln die Hindus wieder: Aggressionen gegen Christen sind im Gange oder werden vorbereitet: http://www.persecution.org/?p=33775

Malediven wurde ein Sufi verletzt, von seinen muslimischen Glaubensbrüdern: http://www.amnesty.de/urgent-action/ua-169-2012/anschlag-auf-menschenrechtler

Ägypten/Israel: Ein Vorgeschmack auf den Sieg der Muslimbrüder? Attacke auf Israel: http://www.jihadwatch.org/2012/06/three-killed-in-gunfight-on-israeliegyptian-border-as-muslim-brotherhood-declares-victory-in-egypt-e.html In der Tagesschau sprechen sie von den Muslimbrüdern als „gemäßigte Islamisten“. Salafisten sind dann wohl die nicht gemäßigten Islamisten. Gibt es auch einfach so Islamisten? Wenn ja, wer sind diese wohl?

Libyen und Tunesien sind gefährdet: http://www.hrw.org/news/2012/06/18/libya-candidates-should-address-torture-illegal-detention und: http://www.hrw.org/news/2012/06/16/after-ben-alis-conviction-state-tunisian-justice Keinen wunderts.

Die Tagesschau brabbelt über alles mögliche – aber dass wieder 50 Christen in Nordnigeria ermordet wurden, das scheint die nicht für so wichtig zu sein: http://www.persecution.org/2012/06/18/islamists-bomb-three-churches-in-kaduna-state-nigeria/

Türkei: Wehe, einer macht einen Witz über den Islam: http://europenews.dk/de/node/55677 – betrifft wohl nicht nur die Türkei. Aber das, was der sagt, ist ja auch derb. So etwas darf man denken – aber sagen? Bevor ich jetzt auch unangemessene Witze mache, schweigt lieber des Weisen Höflichkeit.

Impressum auf www.wolfgangfenske.de