Geschichte Israels

Wird nun die Geschichte Israels wieder neu geschrieben werden müssen? Forscher hatten vieles, was in der Bibel berichtet wird, in Frage gestellt – und das hatte dann als Tatsache in die neueren Bücher Eingang gefunden. Doch archäologisch scheint nun manches ins Wanken gekommen zu sein: Davids Reich war größer, als die modernen Forscher es wahrhaben wollten, der Monotheismus ist älter, als die modernen Forscher es wahrhaben wollten… http://www.welt.de/kultur/history/article106279240/Und-es-hat-doch-ein-Grossreich-Davids-gegeben.html Nun, wir dürfen gespannt sein, wie sich die Diskussion weiter entwickelt.

Impressum auf www.wolfgangfenske.de