Lossagen von Gewalt

Ich hatte schon einmal auf den mutigen Islamwissenschaftler Carsten Polanz hingewiesen. Dieser Artikel ist lesenswert: http://www.islaminstitut.de/Vollanzeige-Pressemitteilung.54+M58a766e3417.0.html : „Verbot islamkritischer Äußerungen bedeutet Kapitulation vor islamistischer Gerwalt.“

Ein Wort zu möglichen Kritikern dieser Aussagen: Da der Islam ja nach allgemeiner Auffassung Frieden ist und Mohammed ein Friedensverkünder, betreffen diese Aussagen nicht den wahren Islam, sind somit nicht islamkritisch, sondern kritisieren nur den falschen Islam, den es gar nicht gibt – von daher können alle Kritiker der Kritik beruhigt sein.

Impressum auf www.wolfgangfenske.de