Fehler lassen tief blicken

Ein türkisches Schulbuch gemeindet Bulgarien, Armenien usw. gleich zur Türkei ein. Das sei ein Fehler, es werde dem nachgegangen, wie das passieren konnte usw. http://hessen.diefreiheit.info/home/2012/06/07/turkei-entschuldigt-sich-fur-die-schulbuchkarten-invasion-von-bulgarien/ Aber das ist ein Fehler, der tief blicken lässt – und in den türkischen Herzen vielleicht gar keiner ist. Nicht nur aus nationalistischen Gründen sondern auch aus Gründen des Islam: Wo Allah einmal herrschte, das Gebiet gehört ihn für alle Zeit. (Man denke auch an Spanien und Israel.) Am Rande: Unser christliches Weltbild ist anders: Gott gehört die ganze Erde, ob die Menschen nun bewusst an ihn glauben oder nicht.

Impressum auf www.wolfgangfenske.de