Integrationsdebatte unerwünscht

Eine Debatte über Integration ist nicht erwünscht – wer das sagt? Ayaan Hirsi Ali: http://www.dradio.de/dlf/sendungen/tagfuertag/1764138/ Hat sich eigentlich Bundeskanzlerin Merkel inzwischen zu dem Abstimmungsergebnis beim Zukunftsdialog geäußert?: https://www.dialog-ueber-deutschland.de/DE/20-Vorschlaege/10-Wie-Leben/Einzelansicht/vorschlaege_einzelansicht_node.html?cms_idIdea=309

Impressum auf www.wolfgangfenske.de

Eine Antwort auf „Integrationsdebatte unerwünscht“

  1. WF: „Hat sich eigentlich Bundeskanzlerin Merkel inzwischen zu dem Abstimmungsergebnis beim Zukunftsdialog geäußert?“
    Dazu:
    Ayaan Hirsi Ali:

    „Manche Dinge müssen gesagt werden, und es gibt Zeiten, in denen das Schweigen zum Komplizen der Ungerechtigkeit wird.“
    (Zitat aus angegebenem lesenswertem Link)

    Wie wahr! Dieses Wort der mutigen Frau sollte in den Amtsstuben“ über den Köpfen vieler, vieler -auch und gerade politicsh verantwortlicher!- Menschen in Europa hängen.
    Ob es ein Erwachen gäbe?
    Das bezweifelt bedauerlicherweise
    das Echolot

Kommentare sind geschlossen.