Religionsromantiker Bischof Bedford-Strohm

Bischof Bedford-Strohm liebt den Muezzin-Ruf.

http://www.medrum.de/content/bischof-bedford-strohm-fuer-oeffnung-zum-islam?utm_source=dlvr.it&utm_medium=tumblr

Was ruft denn der Muezzin, Herr Bedford-Strohm? Man muss es ihm sagen, denn vielleicht weiß er es gar nicht. Er ruft:

Allah ist größer – ich bezeuge, dass es keine Gottheit gibt außer Allah – Ich bezeuge, das Mohammed Allahs Gesandter ist – eilt zum Gebet – eilt zur Seligkeit – eilt zum besten Werk – das Gebet ist besser als Schlaf – Allah ist größer – es gibt keine Gottheit außer Allah http://de.wikipedia.org/wiki/Adh%C4%81n

Hier darf er den Muezzinruf ganz verzückt hören: http://www.youtube.com/watch?v=KkaKi2iWNsg&feature=related

Was sagt man zu so einem christlichen Bischof – einen Aufseher, Schützer, Hüter (Episkopos) der Gemeinde Jesu Christi, der ganz verzückt wird, wenn einer übers Land ruft: Allah ist größer – und somit dessen Macht auf das Land legen möchte?

„Wenn sich der Islam in Europa ausbreitet, `ist das auch Schuld der Kirche´“, sagt der italienisch-ägyptische Europaabgeordnete Allam: http://www.katholisches.info/2012/05/08/wenn-sich-der-islam-in-europa-ausbreitet-ist-das-auch-schuld-der-kirche/ Vielleicht sollte sich der Bischof einmal mit diesem Abgeordneten treffen? Aber der könnte ihm vielleicht den wunderschönen Muezzinruf madig machen. Also lieber doch nicht.

Und solche Leute von Christian Solidarity International mag der Herr Bischof sicher auch nicht hören, der sagt: Mit dem Reich Gottes habe der Koran nichts zu tun – das klingt ihm sicher zu hart, zu wenig religionsromantisch: http://www.katholisches.info/2012/05/08/fundstuck-der-koran-handbuch-der-unterdruckung/

Impressum auf www.wolfgangfenske.de   + http://blog.wolfgangfenske.de/2012/02/03/islam-hoffnung/