Islamist, ade

Ein Islamist wird des Landes verwiesen – da freuen sich aber die Österreicher! http://www.welt.de/politik/deutschland/article106231545/Salafisten-Prediger-muss-Deutschland-verlassen.html Nun: Mal sehen, ob er geht oder bleibt. Es wird wohl erst einmal ein paar Gerichtsverhandlungen geben, dann wird der Europäische Menschenrechtsgerichtshof feststellen, dass er es in Österreich nicht ganz so gut haben wird, dann wird er bleiben. Oder doch nicht?

Willkommen sind: Solche Menschen braucht das Land: http://www.welt.de/politik/deutschland/article106231364/Gauck-zu-jungen-Migranten-Wir-glauben-an-Euch.html – Gauck spricht zu jungen Migrantinenen und Migranten.

Impressum auf www.wolfgangfenske.de   + http://blog.wolfgangfenske.de/2012/02/03/islam-hoffnung/