Silberfischchen+Immunsystem

Ein Silberfischchen wurde in einer Höhle entdeckt: 3cm lang – ohne Schwanz und Fühlern. Mit ihnen: 10cm: http://www.welt.de/wissenschaft/article106175205/Urzeit-Riesen-Silberfisch-in-Portugal-entdeckt.html Wenn Ihr eins seiner weit entfernten Verwandten im Haus finden solltet, grüßt es von ihm.

Je höher einer sozial steht, desto stärkeres Immunsystem hat er – zumindest bei den Rhesusaffen: http://www.welt.de/wissenschaft/article106175161/Hoher-Sozialstatus-schuetzt-vor-Infektionen.html Und die Fruchtbarkeit soll auch etwas mit dem sozialen Status zu tun haben.

Bakterien können nicht nur durch Antibiotika resistent werden – sie sind es schon: http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/0,1518,827084,00.html

Impressum auf www.wolfgangfenske.de