Viele Infos

Ein Pfarrer in der Türkei wurde angegriffen: http://www.persecution.org/2012/04/10/christian-clerics-alarmed-at-growing-threats-persecution-in-turkey/ – die Lage dort ist für Christen angespannt.

Wie sieht es in Pakistan aus? Interview mit einer pakistanischen Christin, die allerdings lange nicht mehr dort wohnt aber Kontakte dorthin hat – und sicher auch in Großbritannien viele Pakistanis sie nun kennen: http://www.youtube.com/watch?v=7VsbYuoqoWo (englisch).

Und hat das eigentlich etwas zu bedeuten, wenn Islamisten am Karsamstag den Koran verteilen? Sicher nicht. Genausowenig wie die französischen Muslime, die ein Großtreffen in die Weihnachtszeit legen wollten (wenn ich mich recht erinnere, es aber aufgrund des Widerstandes abgesagt hatten). Sicher genauso wenig wie den Tag der Moschee auf den Tag der Deutschen Einheit zu legen. Das ist alles Zufall: http://www.welt.de/politik/deutschland/article106164941/Wie-Salafisten-Verbote-von-Koran-Staenden-umgehen.html Huch, wer bezahlt die Aktion? Überwiegend Menschen aus der türkischen Community? Da dachte man doch dass das alles nur Saudis oder andere Extremisten seien -aber aus der türkischen Community?

Mit dem Segen der österreichischen und spanischen Regierung (?) wird in Wien ein saudisches Dialogzentrum eröffnet? Interessant. Da es sich um ein Dialogzentrum handelt – ich hatte das schon einmal im Blog, wenn ich mich recht erinnere – wird auf der folgenden Seite ganz konsequent zum Dialog über das Zentrum aufgerufen: http://europenews.dk/de/node/53623

Die Schweizer Regierung ist klasse! Sie bietet Kleinkriminellen aus Algerien 4000 Franken an, wenn sie wieder nach Algerien zurückkehren. http://europenews.dk/de/node/53622 Da hat sich diese Karriere ja gelohnt. Aber der arme Hassprediger darf an die USA ausgeliefert werden: http://www.bild.de/politik/ausland/islamismus/grossbritannien-darf-hassprediger-abu-hamza-an-usa-ausliefern-23562826.bild.html Ohne 4000 Pfund Mitgift.

Farbbeutel-Anschlag auf Moschee in Berlin: http://europenews.dk/de/node/53616 Da ich Anschläge auf Kirchen bringe, will ich auch das nicht unerwähnt lassen. Die Formulierung Gotteshaus für Moschee im Artikel ist freilich eigenartig. Ist die Moschee ein Gotteshaus? Haus Allahs?

Jemen: Gefechte mit Islamisten: http://europenews.dk/de/node/53575 In Russland ebenfalls Gefechte mit Islamisten: http://www.expatica.ru/news/russian-news/russia-kills-nine-rebels-in-north-caucasus-report_220390.html Wie sieht es eigentlich in Thailand nach dem islamistischen Bombenanschlag aus? Da ich ein ausgewogener Blog bin, habe ich die Nachrichten durchwühlt nach Anschlägen oder Kämpfen, verursacht von Buddhisten, Sikhs, Hindus, Juden, Christen – habe keine gefunden. Entschuldigt.

Impressum auf www.wolfgangfenske.de   + http://blog.wolfgangfenske.de/2012/02/03/islam-hoffnung/