gemäßigte Muslime

Der Islamexperte Eberhard Troeger meinte laut idea, dass sich islamische Terroristen auf ihre heiligen Schriften berufen könnten: „Dies mache es für gemäßigte Muslime schwierig, sich eindeutig gegen religiös motivierte Verbrechen von Glaubensgenossen auszusprechen.“ (Nr. 13; März 2012, 6)

Nachtrag: Scharia und Islam – eine Radiosendung, auf die pi hinweist und die dort zusammengefasst wird: http://www.pi-news.net/2012/04/tv-tipp-scharia-im-islam-um-21-uhr/#more-247551

Impressum auf www.wolfgangfenske.de   + http://blog.wolfgangfenske.de/2012/02/03/islam-hoffnung/