Papst = Revolutionär

Der Papst als Revolutionär: http://www.katholisches.info/2012/03/26/tabubruch-viva-cristo-rey-papst-belebt-verbotenen-schlachtruf-neu-und-erinnert-an-christus-konig/ Es lebe Christus der König! – der Ruf war in Mexiko verboten, weil er der Schlachtruf der Christen angesichts der Angriffe von Atheisten war. Ideologien vergehen – Christi Kirche bleibt bestehen. Das zu wissen ist kein Hochmut – sondern Erschrecken vor dem Anspruch.

Impressum auf www.wolfgangfenske.de