Kindermörder

Inzwischen ist der Mord an den jüdischen Kindern und ihrem Lehrer sowie an den drei Soldaten wohl aufgeklärt. Ich hatte, bevor ich das mitbekommen habe, gedacht: Wenn es denn wirklich Rechtsradikale gewesen sein sollten (was ich nicht vermutet hatte), hätte der Sozialist Wahlstimmen bekommen. Wenn es Islamisten gewesen sein sollten, würden Sarkozy und LePen Stimmen bekommen (ich hatte das eher gedacht, weil, wie Ihr im Blog sehen könnt, für mich die Nähe zum Afghanistanmord eine Rolle spielte). Nun bin ich gespannt, wie es weiter geht: Hat das wirklich Auswirkungen auf die Wahl? Spannend finde ich auch zu beobachten: Wie gehen die Medien damit um? Wenn es Rechtsradikale gewesen wären, hätten wir die nächsten Tage nichts anderes gehört als: alle Blogs, die nicht links sind, sind mit verantwortlich, LePen, Sarkozy, alle sind mit Schuld. Was werden wir jetzt hören – und wie oft, wie lang?

Impressum auf www.wolfgangfenske.de   + http://blog.wolfgangfenske.de/2012/02/03/islam-hoffnung/