Einmischungen des Staates

Fröhliches Singen inmitten von Unfreiheit? http://www.persecution.org/2012/03/14/compulsorily-closure-of-greater-grace-church-in-azerbaijan/ Warum schränkt Aserbaidschan Religionsfreiheit ein? Ein Rechtfertigungsversuch: http://barnabasfund.org/UK/Act/Pray/Daily-Prayer-Point/Daily-Prayer-Wednesday-14-March-2012.html

Im Iran im vergangenen Jahr 670 Hinrichtungen! Man darf sich das nicht vorstellen! Wie kann das geknechtete Volk endlich befreit werden? http://www.factum-magazin.ch/wFactum_de/aktuell/2012_03_14_Iran_Exekutionen.php

Auch die englische Regierung mischt sich in Dinge ein, die sie nichts angehen: die private christliche Frömmigkeit – auch wenn sie am Arbeitsplatz geäußert wird, geht sie es dem Staat nichts an. Dachte man: http://www.katholisches.info/2012/03/14/%e2%80%9ekein-kreuz-wir-sind-englander-der-kampf-britischer-regierungen-gegen-das-christentum/

Die Verfolgung arabischer Christen geschieht unter den Augen eines völlig gleichgültigen Westens, so Amin Gemayel, ehemaliger Staatschef im Libanon. http://www.katholisches.info/2012/03/13/amin-gemayel-%e2%80%9earabischer-fruhling-kein-fruhling-fur-die-christen/

Impressum auf www.wolfgangfenske.de