Würde des Menschen

Die Würde des Menschen ist unantastbar – auch des Verstorbenen: http://www.spiegel.de/unispiegel/studium/0,1518,815409,00.html Manchmal muss das immer wieder in den Blick gerückt werden, weil Menschen, die täglich mit Menschen zu tun haben, diesen Grundsatz schlicht und ergreifend vergessen.

Was die lebenden – ungeborenen – Menschen betrifft: https://www.dialog-ueber-deutschland.de/DE/20-Vorschlaege/10-Wie-Leben/Einzelansicht/vorschlaege_einzelansicht_node.html?cms_idIdea=7220

Impressum auf www.wolfgangfenske.de