Graue Wölfe

So ist das: Die rechten Grauen Wölfe lassen sich in Frankfurt nieder. Die dürfen das: http://www.welt.de/politik/deutschland/article13413850/Tuerkische-Rechtsextremisten-bauen-Kulturzentrum.html Und Eskandari-Grünberg: Hat sie inzwischen etwas dazu verlauten lassen? http://www.hr-online.de/website/rubriken/nachrichten/indexhessen34938.jsp?rubrik=36082&key=standard_document_41701679 Oder sind die Wölfe ein Schritt weiter auf dem Weg dahin, dass der letzte das Licht ausmacht? http://www.europnews.de/2008-11-29-grune-wenn-es-ihnen-nicht-past-dann-wandern-sie-aus.html

Nachtrag 8.6.: Eskandari-Grünberg träumt weiter von den sensibilisierten Grauen Wölfen: http://www.welt.de/politik/deutschland/article13417865/Gruene-will-Umfeld-der-Grauen-Woelfe-sensibilisieren.html

Impressum auf www.wolfgangfenske.de