Glaube in Deutschland

56% glauben in Deutschland an einen Gott – 38% nicht. In Westdeutschland glauben 67% im Osten 25%. Die kommunistische Indoktrination hat also eine gewisse Langzeitwirkung. 66% der Frauen glauben an Gott und 49% der Männer. 91% der Westdeutschen halten christliche Werte für sehr wichtig bzw. wichtig. http://www.pro-medienmagazin.de/gesellschaft.html?&news[action]=detail&news[id]=4016

Zu dem Ergebnis, dass mehr Frauen glauben noch folgender Hinweis. Einer soll sich gegenüber Johannes XXIII. despektierlich darüber geäußert haben, dass hauptsächlich Frauen in der Kirche zu finden sind – und nicht Männer. Der Papst soll sinngemäß geantwortet haben: Darum sitzen auch viel viel mehr Männer im Gefängnis.

Impressum auf www.wolfgangfenske.de