Frauenzeitschriften

Ich war mit dem Sohn beim Friseur. Während er die Haare geschnitten bekam, habe ich mir ein paar Frauenzeitschriften – der moderneren Lifestile-Art angesehen.

Ob so etwas in ihnen auch mal veröffentlicht wird?: Somalischer Pirat will die 13 jährige dänische Geisel heiraten: http://www.abendblatt.de/vermischtes/article1831422/Pirat-droht-13-Jahre-alte-Geisel-zu-heiraten.html kaum. Stattdessen nur bunte Haare, bunte Kleider, bunte Wohnungen, bunte Schuhe, bunte Taschen, buntes Schminken, bunte Gardinen, leckere Essen, bunte Stühle, bunte Tücher, bunte Haut… Ich bewundere die Fotografen, die für die ganzen Stories Fotos machen müssen. Sind gute Fotos dabei – aber zum Teil ziemlich außerirdisch.

Ganz ernste Themen über Werte kommen auch vor, denn „Heute kommt es auf Werte an“. Weil die Marke G. mit Werten zu tun hat, nimmt Mann nur diesen Duft. Mann setzt sich ja für Werte ein.

Übrigens ein Bonmot einer der Schreiberinnen: Umdenken ist möglich – ohne große Grundsatzdiskussionen, einfach mit gesundem Menschenverstand. So einen Schwachsinn kann man da an hervorgehobenen Stellen lesen.

Impressum auf www.wolfgangfenske.de