Herabsetzung Allahs, Mohammeds, Koran

Wie sollen Muslime mit der Beschimpfung und Herabsetzung von Allah, Mohammed und Koran umgehen? Die Antwort kennt jeder. Warum müssen diese Menschen ermordet werden? Mohammed war dafür: http://www.islaminstitut.de/Nachrichtenanzeige.4+M5881935fd32.0.html -> Tötung von Menschen, die vom Islam abgefallen sind, -> zwanghafte Ehescheidung , -> Beschlagnahme des Besitzes, Verbot, zu erben und zu vererben. So sehen Menschenrechte a la Islam aus. Natürlich nicht a la europäischem Islam. Nein? Womit würde er jedoch seine neumodische Sicht begründen? Mit Mohammed und Koran und Hadith? Es muss eine Metaebene gefunden werden. Aber die lässt der Islam nicht zu.

Impressum auf www.wolfgangfenske.de