Mädchen als Opfer

Erschütternder Bericht, http://www.youtube.com/watch?v=_DgAp1P6doY&feature=player_embedded#at=201 vor allem auch darum, wenn man an das denkt, was neulich durch unsere Medien ging: http://blog.wolfgangfenske.de/2011/03/21/grausam-2/ – und sich vermutlich noch nicht bis zu deutschen Richtern herumgesprochen hat. Warum hat es sich noch nicht herumgesprochen? Weil sich auch die Briten aus falscher Rücksichtnahme heraus scheuten, diese Vergehen publik zu machen.

Interessant finde ich an dem Beitrag, dass der Weltspiegel begründet, warum er jetzt darüber berichtet: Weil auch ein Pakistani gegen die Verbrechen seiner Landsleute angeht. Wenn dieser das nicht tun würde, würde auch der Weltspiegel diese Verbrechen verschweigen, weil er Angst hat, als rassistisch oder rechtsextrem verschrieen zu werden? Was für eine Last die Feigheit der Europäer den Migranten auflegt! Wir sprechen nur über die Verbrechen eurer Landsleute, wenn ihr selbst mutig gegen sie aufbegehrt.

Impressum auf www.wolfgangfenske.de