Stromausfall + Schimmelpilz + rein Pflanzlich

Der Strom fällt im Bundestag aus. Nicht, weil alle Atomkraftwerke abgeschaltet wurden, sondern weil ein Kabel beschädigt wurde. Nett, dass Trittin genannt wird, der empört darüber ist, dass es keine Notfallversorgung gib. Vor allem die für die Notdurft wird schwierig: Toiletten sind nicht mehr zu benutzen. http://www.welt.de/politik/deutschland/article12734310/Stromausfall-im-Bundestag-Keiner-darf-zur-Toilette.html

Dieser folgende Artikel zeigt doch unser ganzes Dilemma: Ist das Haus erst isoliert, verteilt sich Schimmel ungeniert. Darum müssen Lüftungskonzepte erarbeitet werden – die aber wieder die Energiesparplanung durcheinanderwirbeln: http://www.welt.de/finanzen/immobilien/article12731776/Isolieren-oder-Lueften-Bauherren-sind-verwirrt.html 

Ach, das ist doch harmlos, alles pflanzlich! Genau! Fingerhut und Goldregen, Eibe und Oleander, alles pflanzlich. Doch unser lieber zubetonierte Zeitgenosse weiß nicht mehr, dass Pflanzen auch Gift sein können. Und vor lauter „alles pflanzlich“ plagen sie ihre Kinder und sich selbst: http://www.welt.de/gesundheit/article12732953/Naturmedizin-kann-fuer-Kinder-gefaehrlich-werden.html 

Impressum auf www.wolfgangfenske.de