Rumäniens Schriftsteller IM

So mancher Schriftsteller in Rumänien hat im Dunstkreis der Securitate gewirkt: http://www.nzz.ch/nachrichten/kultur/aktuell/der_freund_dein_feind_1.9423437.html

Irgendwo las ich einmal, dass die Christen, die in muslimischen Ländern Opfer werden, selbst daran Schuld seien. Sollen sie doch sagen, sie glauben nicht mehr an den Gott der Christen… Dieses Mitläufertum findet sich überall. Was bei uns schon gedanklich, ohne jegliche Bedrohung abläuft, ist erschreckend. Kein Rückgrat, nicht Einstehen – nicht einstehen wollen – für seine Überzeugung… – und in diesen Ländern wurden sie zum Teil erst unter massivem Druck, dem sie nicht mehr standhalten konnten, zu Gedemütigten. Gut dass das aufgearbeitet wird.

Impressum auf www.wolfgangfenske.de